Fenster schließen  |  Fenster drucken

grundsätzlich erarbeitet Intec in absprache mit eventuellen kunden lösungsmöglichkeiten der abfallreinigung.

das problem jetzt ist immer noch :

die mineralien-industrie ist im moment nicht sehr aktiv, und auch fortgeschrittene projekte haben ihre aktivität, bei der derzeitigen globalen finanzkrise, verlangsamt.

dies gilt auch für die abfallprojekte der anderen industrien.
der fokus von Intec liegt hier auf länder, die hohe umweltauflagen haben.
dort „muss“ die industrie, früher oder später, in abfallaufbereitung investieren!

mfg zeitnehmer :cool:
 
aus der Diskussion: Intec UMWELTAKTIE mit Rohstoffphantasie
Autor (Datum des Eintrages): zeitnehmer  (06.12.09 15:48:37)
Beitrag: 6 von 433 (ID:38517277)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online