Fenster schließen  |  Fenster drucken

Teil der Vereinbarung zwischen Intec und Guangdong Guangye ist, Unternehmen zu identifizieren bei denen sich eine Aktienbeteiligungen anbietet.
Da Intec noch nicht über genügend Kapital verfügt, ist nur Guangdong Guangye dazu in der Lage.


Es ist nicht auszuschließen, dass sich „ die Chinesen“ zu gegebener Zeit an Intec beteiligen.



mfg zeitnehmer :cool:
 
aus der Diskussion: Intec UMWELTAKTIE mit Rohstoffphantasie
Autor (Datum des Eintrages): zeitnehmer  (12.12.09 14:44:44)
Beitrag: 27 von 433 (ID:38556836)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online