Fenster schließen  |  Fenster drucken

La Jolla bietet alles erforderliche Working Capital für das Jahr 2010 ( bis zu einem Gesamtbetrag von US $ 3 Mio.).
Soweit die Nachricht vom 4. Dez. 2009.


Jetzt wurde bekannt, das die Vertreter von Intec und La Jolla sich im Februar in Sydney treffen.
Dort soll nicht nur über das aktuelle Engagement von La Jolla gesprochen werden.

Es wird dort auch um die Diskussion zu künftigen Projekt-spezifischen Investitionen gehen.


mfg zeitnehmer :cool:
 
aus der Diskussion: Intec UMWELTAKTIE mit Rohstoffphantasie
Autor (Datum des Eintrages): zeitnehmer  (24.12.09 13:22:36)
Beitrag: 50 von 433 (ID:38629930)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online