Fenster schließen  |  Fenster drucken

Die Abfallbehandlung:

Der Intec-Prozess und die damit verbundenen Technologien und Know-how, sind derzeit für das Recycling von Schwermetallen aus industriellen Abfällen/ Schlämme im Einsatz.
Er wird durch die Burnie Demonstrationsanlage in Burnie Intec Research Facility, Tasmanien angewendet.
Dieser Vorgang wurde, unabhängig von seinem Wert in der wirtschaftlichen und ökologischen Verwertung von Abfällen, wegen der Vermeidung von Gefahrstoffen auf Deponien durch verschiedene Umweltpreise anerkannt.

Schwere metallhaltige Materialien werden der Anlage zugeführt, um mineralische Erzeugnisse für konventionelle Mineralien verarbeitenden Industrie zu erzeugen.
In einigen Fällen, können die Abfälle auf eine Null-Abfall-Recycling-Basis gebracht werden und klares Wasser in die Kanalisation verbracht werden.

Noch genauer nach zu lesen auf der Intec Seite:

www.intec-china.com/about.asp

mfg zeitnehmer :cool:
 
aus der Diskussion: Intec UMWELTAKTIE mit Rohstoffphantasie
Autor (Datum des Eintrages): zeitnehmer  (28.12.09 15:00:16)
Beitrag: 52 von 433 (ID:38636350)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online