Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]39133019[/posting]So gerne antworte ich Dir...zu persönlich ist es noch nicht. Habe ja schon sehr lange hier mit gelesen da ich nirgens Infos zu Intec gefunden habe. Du hast mir zwar Seiten genannt...nämlich die Homepagen von Intec aber wie ich schon geschrieben habe ist es da auf Englisch und zwar solch ein Englisch das ich nicht unbedingt übertsetzt bekomme.Wenn man es wenigstens kopieren könnte und dann in den Google Translator eingeben könnte....?!

Weshalb bin ich investiert?? Und dann auch noch mit einem ziemlich hohen Betrag? Aufmerksam wurde ich durch den Aktionär fand die Geschichte interessant das Kusziel war damals wie schon erwähnt glaube bei einem möglichen Gewinn von 200-300%?? Da bin ich halt mal rein weil ich auch gerne zocke mit einem gewissen Anteil.

Habe dann immer nur mal kleine Beträge investiert, die mittlerweeile zu dieser Menge aufgelaufen sind. hmm...ich glaube man kann es wirklich schon fast als Lotto Spiel bezeichnen obwohl ich natürlich die Chance schon sehe...wenn sich das alles mal durchsetzt was Intec da so anbietet.

Habe dem Aktionär mal geschrieben ...letztes Jahr und die Antwort war sogar in einer Ausgabe des Aktionärs abgedruckt. Lautete sinngemäß dass die Informationspolitic von Intec sehr besch... wäre und das es nur ein Papier für hartgesottene wäre.

Habe jetzt wieder eine Kauforder in Berlin drinnen für 0,003 dort ist sie ja komischer weise nur noch so viel wert.

Allgemein gesehen ist das ja eine wichtige Sache, die Berge Abraum zu reinigen und die wertvollen Metalle nochmals herauszufiltern in Europa hätte sich das schon längst durchgesetzt so wie wir alle für die Umwelt arbeiten:)

Aber dort drüben und gerade in China war es ja bisher Sch... egal was aus der Umwelt wird..aber auch dort fangen sie ja an umzudenken.siehe zum Beispiel die rießigen Investitionen in Sonnen und Wind Energie wo ich zum Beispiel hauptsächlich investiert bin (a-power)

Dann mal noch die Frage an Dich: Intec hatte doch eine Kupfer Mine in Betrieb und hat die Förderung eingestellt um abzuwarten bis die Preise wieder gut sind. Und das sind sie ja seit einiger Zeit...trotzdem scheint es so dass die Mine geschlossen bleibt????

So jetzt habe ich fast die Finger wund geschrieben....wie kann man denn hier privat in Kontakt treten??

schönen Sonntag und Gruß an alle die hier noch mitlesen ...mit der Aufforderung sich auch in unser Gespräch einzumischen;)
 
aus der Diskussion: Intec UMWELTAKTIE mit Rohstoffphantasie
Autor (Datum des Eintrages): Hoffnung17  (14.03.10 10:52:39)
Beitrag: 136 von 433 (ID:39134806)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online