Fenster schließen  |  Fenster drucken

obama malt grün, aus neue züricher zeitung von gestern

US-Präsident Barack Obama hat ein Ende der Steuererleichterungen für Ölkonzerne gefordert. Die Milliarden Dollar sollten seiner Meinung nach für die Forschung zu grünen Energien verwendet werden.

(ddp) Obama sagte am Mittwoch in Pittsburgh, die gigantische Ölkatastrophe im Golf von Mexiko zeige, dass die USA auf umweltfreundliche Energien umschwenken und auf Erdgas sowie Atomkraft setzen müssten. Die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen gefährde nicht nur die Umwelt und die amerikanische Wirtschaft, sondern auch die nationale Sicherheit, erklärte der Präsident weiter. Ohne eine erhebliche Änderung der Energiepolitik würden die USA weiterhin Geld für Treibstoff im Ausland ausgeben.
 
aus der Diskussion: sunpower- der obama-gewinnler!!
Autor (Datum des Eintrages): nicolani  (03.06.10 10:42:14)
Beitrag: 1,568 von 1,764 (ID:39625469)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online