Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]39909014[/posting]Und der Proxibetreiber wird auf immer und ewig keinen Gebrauch machen von seiner Macht, alle ausgehenden Daten zu analysieren und ggfs. zu sich umzuleiten?

Warum dann im Firefox nicht gleich im sicheren Modus surfen, auf JavaSkript verzichten und Cookies nur sessionweit zulassen :confused:

p.s.:
Der Schreibfehler ist notwendig, weil WO - unfein wie sie nun mal eben sind - ihnen mißliebige Wörter einfach weglassen. Was nebenbei ahnen läßt, wie wichtig der Verzicht wohl sein muß.
 
aus der Diskussion: Kostenloser und einfacher Tipp zum Datenschutz (Google)
Autor (Datum des Eintrages): selbstaendiger  (01.08.10 18:41:25)
Beitrag: 2 von 7 (ID:39909753)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online