Fenster schließen  |  Fenster drucken

Alles Quatsch!

Der Telematik-Spezialist Comroad schließt mit der Shanghai Unicom Shihua Mobile Information & Network eine Vereinbarung zum Aufbau eines Netzwerkes an Telematik- und Content-Portalen in China. Wie das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Dienstag mitteilt, wird die Tochtergesellschaft von Chinese Unicom zunächst 7 Telematik-Portale in den größeren Provinzen Chinas aufbauen, basierend auf dem Global Transport Telematic System (GTTS) der Comroad AG. Die ersten beiden Telematik-Portale sollen in den Ballungszentren Shanghai und Peking installiert werden.

China Unicom zählt zu den größten Telefongesellschaften in China. Analystenhäuser wie Merrill Lynch erwarten im laufenden Geschäftsjahr ein Umsatzwachstum von 59%. Die Tochtergesellschaft konzentriert sich auf die Entwicklung neuer Service-Angebote für Mobilfunk-Nutzer. Die Telematik-Plattform GTTS von Comroad ermöglicht dem Unternehmen ein Ausbau des Angebots in den Bereichen Flottenmanagement, Sicherheitsüberwachung sowie Mobile Office und Mobile Internet.
 
aus der Diskussion: COMROAD: 200.000 eigene Aktien vor Halbjahreszahlen am MO zurückgekauft!
Autor (Datum des Eintrages): gogogogo  (02.08.01 09:20:35)
Beitrag: 9 von 15 (ID:4109224)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online