Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]41099114[/posting]Kann es sein, die US Tochter müßte von Januar bis in den Sommer mehr oder weniger nur die beiden fetten Aufträge abarbeiten? Da hängen über den dicken Daumen Umsätze von 50Mio Euro dran. Am Ende lesen wir hier etwas von einer Erweiterung der Modulfertigung in den US.
 
aus der Diskussion: Solon AG - Chronologie eines Absturzes und die Wiederauferstehung - bekommen wir eine eine Kopie des
Autor (Datum des Eintrages): klaro94  (24.02.11 19:36:38)
Beitrag: 6,574 von 8,862 (ID:41102256)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online