Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]41132871[/posting]ich sehe ne ganz normale konsolidierung im aufwärtstrend. die 20-tage-linie, die ich mir ganz gerne anschaue, weil sie bei vielen titeln funktioniert, verläuft zurzeit bei 3,60.

vor 5 tagen als solon im tief nochmals bei 3,30 war, verlief sie bei ....trommelwirbel....spannung steigt...ja, richtig...bei 3,30.

anfang februar war sie noch bei 2,30...

deine ansicht, von wegen kurz mal hochgezockt und dann gehts wieder runter, teile ich daher nicht.zumal mich dein vergleich mit conergy auch
etwas überrascht. was haben die denn zuletzt für große verträge eingeheimst?

ich muss ja zugeben, dass ich bei dem pilotptojekt über 2 MW auch noch geschmunzelt habe, aber nun gabs die nächsten 15 MW bei nem geplanten kapazitätsausbau von 250 MW über 5 jahre. wer wird wohl den rest aufbauen? und warum macht gerade solon das und kein anderer? immerhin haben die ja viele getestet.

ich glaube, du unterschätzt die produkte von solon weiterhin massiv.
 
aus der Diskussion: Solon AG - Chronologie eines Absturzes und die Wiederauferstehung - bekommen wir eine eine Kopie des
Autor (Datum des Eintrages): IDTE  (02.03.11 15:03:22)
Beitrag: 6,583 von 8,862 (ID:41133468)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online