Fenster schließen  |  Fenster drucken

2010 war wohl doch nicht so toll für PV:

http://www.verivox.de/nachrichten/verbraucher-durch-zu-hohe-…

Schön für RWE und E.on.
-und mehr Potenzial für PV in 2011. Wäre Strom jetzt 2012 nochmal um 1,5 ct teurer geworden, gäb es Proteste. Da der Strom 2012 nicht teurer werden muss (sofern das BMU den Stromfritzen auf die Finger klopft; Träumen darf man ja) bleibt noch Platz auf deutschen Dächern.
 
aus der Diskussion: Solon AG - Chronologie eines Absturzes und die Wiederauferstehung - bekommen wir eine eine Kopie des
Autor (Datum des Eintrages): erwin-kostedde  (08.03.11 12:57:21)
Beitrag: 6,598 von 8,862 (ID:41164091)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online