Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]41177775[/posting]Hallo zusammen,

in der Tat konnten die Ergebnisse leider nicht "überzeugen" aber so sehr heftig finde ich den Verkauf nicht.

Wir haben vom Juni 2010 bis heute einen starken Anstieg hinter uns, eine Konsolidierung auf hohem Niveau ist nicht nur schlecht.


Für die Zukunft hat sich an den hervorragenden Aussichten für Uran und für Uranium One nichts verändert !


Wir sollten auch sehen:

"..Ohne Einmaleffekte wäre der Verlust je Aktie im vergangenen Jahr von 0,08 Dollar auf 0,02 Dollar zurück gegangen. Im vierten Quartal hätte Uranium One einen Überschuss von 0,01 Dollar erwirtschaftet, womit das bereinigte Quartalsergebnis um 0,04 Dollar geklettert ist."

und

hätte Uranium One die Sonderdividende nicht ausgeschüttet, wäre das Ergebnis um über 600 Millionen USD besser.

Hätte, wenn und aber .............


Mein Teilverkauf ( 2/3 ) war für meine Nerven und mein Konto gut.
Mit dem anderem 1/3 möchte ich mit Uranium One 1000% erreichen.


Zeitnehmer :cool:
 
aus der Diskussion: URANIUM ONE !!! Das Chamaeleon !!!
Autor (Datum des Eintrages): zeitnehmer  (10.03.11 20:40:34)
Beitrag: 9,555 von 10,922 (ID:41181264)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online