Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]41181882[/posting]Was ist Deine Gegenthese für den Riesenkurssprung bei explodierten Umsätzen?

Immer noch Insider-Handel vor anstehenden Super-Zahlen?
Warum sind die dann alle auf einen Schlag eingestiegen, ohne Rücksicht auf den Kurs, und haben dann urplötzlich allesamt wieder das Interesse verloren, auch jetzt, wo die Aktien bald schon wieder 50% verloren hat?

Oder hast Du eine andere Hypothese?

Irgendwelche Meldeschwellen Überschreitungen wurden nicht vermeldet, dass sich ein Großinvestor eingekauft hat, dürfte damit auch als fast ausgeschlossen gelten.

Warten wir also mal auf die Zahlen.
 
aus der Diskussion: Solon AG - Chronologie eines Absturzes und die Wiederauferstehung - bekommen wir eine eine Kopie des
Autor (Datum des Eintrages): gagaga  (10.03.11 22:50:12)
Beitrag: 6,617 von 8,862 (ID:41181978)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online