Fenster schließen  |  Fenster drucken

@TommiA:
also keine steuer `mit lenkender funktion`, wie stani schreibt, sondern steuererleichterungen für energieunternehmen - war das möglicherweise eine verwechslung? auf der site von friedman billings ramsey habe ich keine entsprechende meldung/analyse gefunden, hast du eine quelle? die beiden artikel, die ich eben gepostet habe, wären aber eine erklärung für den kursanstieg z.b. von plug power.

@all
ich glaube schon, dass bush in sachen klimaschutz noch stärker unter druck kommen wird. dass alternative energien mehr gefördert werden, dürfte auch den grund haben, technologisch nicht den anschluss in einem stärker werdenden wettbewerb zu verpassen. daran hat auch die wirtschaft ein interesse, und die hat letztendlich immer den grössten einfluss. ob bush beim klimaschutzabkommen aber wirklich noch einen schwenk macht, wage ich dennoch zu bezweifeln, denn seine connections zu den ölmultis dürften ein stärkeres gewicht haben. daher die zweigleisige entscheidung, in alaska ölbohrungen zu erlauben und gleichzeitig die steuern für alternativenergie-unternehmen zu senken.

grüsse
cabinda
 
aus der Diskussion: Neue Energiesteuer in den USA !
Autor (Datum des Eintrages): cabinda  (04.08.01 15:46:16)
Beitrag: 10 von 15 (ID:4129758)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online