Fenster schließen  |  Fenster drucken

@macsoja
Am Montag bin ich schon um 8Uhr mit einem 1/5 der Summe Long gegangen. Dann
bin ich mit Nachkäufen dem Dax hinterher gelaufen. Dann schien mein Konzept
doch noch aufzugehen und ging gesamt mit 15% ins Plus. Danach kam sofort der
Crash und die Position hatte sich im Wert halbiert. Spätestens jetzt hätte ich verkaufen
sollen. Dann gings nochmal bis zum Knockout dramatisch nach unten. Solche drastischen Bewegungen hatte ich bislang nicht erlebt. Ich bin in den letzten 8 Monaten zuvor, mit meiner Hebel-Zertifikat Strategie wunderbar gefahren und hatte
meinen Einsatz mehr als verdoppelt, d.h. im Tagesgeschäft zwischen 200 und 1500 Gewinn. Ob die Telefonkonferenzen die Märkte noch beflügeln können, keine
Ahnung. Sicher werden die Institutionellen irgendwann wieder auf Einkaufstour
gehen und vor allem die Shorties versuchen abzuschießen. Keine Ahnung ob ich
mit dieser Annahme richtig liege. Eins ist sicher, es wird wieder sehr volatil werden.

Schönes Wochenende
 
aus der Diskussion: Downgrade der USA auf AA+ & die Folgen
Autor (Datum des Eintrages): maxifant  (07.08.11 13:18:54)
Beitrag: 44 von 72 (ID:41907790)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online