Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]42000339[/posting]Also der Zeitpunkt ist gut gewählt..vom Hoch an könnten 200 Dollar platz sein. Aber dein 2. beitrag ist richtig gut.:laugh:

Das Weltwährungssystem wird nicht durch die Goldspekulanten zerstört. Hat dir Peer Steinbrück am Stammtisch verraten? Gold ist die einzig wichtige Kaufkraft in unserer Welt. Als die Währungen vom Gold abgekoppelt wurden, hat man das nur gemacht um weiter Papiergeld zu drucken, Schulden zu machen die keiner bezahlen will und so immer mehr handfeste Assets zu Kaufen, wie Gold und Silber.
 
aus der Diskussion: Bin jetzt short in Gold
Autor (Datum des Eintrages): StilleSammlerin  (25.08.11 12:59:11)
Beitrag: 12 von 31 (ID:42001192)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online