Fenster schließen  |  Fenster drucken

so jetzt noch mein unqualifizierten senf dazu,
daimler hat es geschafft in den letzen 10 jahren in der lkw sparte den spritverbrauch mehr als zu halbiern, die sparte ist stark am wachsen. der gütertransport soll günstiger sein als mit dem zug. ansosnten will daimler die forschungsausgaben kommendes jahr deutlich aufstocken, achja ganz nebenbei sgl carbon und die partnerschaft mit bmw und vw ist ja gnaz putzig, daimler hat sich toray den weltmarktführer als partner ausgesucht und die sind zumindest was die qualität der produkte angeht sgl auf jedenfall qualitativ vorraus. bmw ist zudem denke ich zu sehr gepuscht darum denke ich abwarten bis daimler wieder in den fokus der medien gerät was deren projekte angeht.achja was ich damit sagen möchte, daimler ist zumindest gerade nicht teuer und hat eine menge potenzial
 
aus der Diskussion: BMW vs. Daimler - welche Aktie zündet eher den (Rebound)Turbo?
Autor (Datum des Eintrages): Joshx  (30.08.11 00:43:47)
Beitrag: 36 von 44 (ID:42018568)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online