Fenster schließen  |  Fenster drucken

Finanzminister Schäuble droht Griechenland mit Zahlungsstopp

Bundesfinanzminister Schäuble hat Griechenland davor gewarnt, die Drohung mit einem Zahlungsstopp nicht ernst zu nehmen. Er sagte der "Bild am Sonntag", niemand solle sich Illusionen machen: Ohne eine positive Feststellung der Troika aus EU-Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds, dass Griechenland seinen Verpflichtungen nachkomme, könne die nächste Tranche nicht ausgezahlt werden. Deshalb müssten die Griechen Zahlen vorweisen können, die belegten, dass sie im Plan seien. Schäuble mahnte Griechenland, die Mitgliedschaft in einer Währungsunion sei eine Chance, aber auch eine schwere Bürde.
http://www.dradio.de/nachrichten/201109180200/2
 
aus der Diskussion: Countdown für Griechenland durch Schäuble
Autor (Datum des Eintrages): knuspelhuber  (18.09.11 02:32:26)
Beitrag: 1 von 118 (ID:42101814)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online