Fenster schließen  |  Fenster drucken

Details müssen doch erst erarbeitet werden. Selbstverständlich soll Deutschland einen angemessenen Handlungsspielraum behalten.

Es ist zu bedenken, dass das Ziel das absolute Ideal ist (zu sein hat) und da ist es ziemlich egal, ob das die EU oder Deutschland befielt - es geht schlicht darum, eine optimale Lösung zu finden.

Wegen der Milliarden sollte man sich nicht unnötig ins Hemd machen, die USA sind stärker verschuldet. In Deutschland werden jährlich Hunderte Milliarden durch Mißstände verschwendet (Korruption, Ineffizienz, mangelhafte Verbrechensbekämpfung, Privatbanken statt Staatsbank, schädliche Lobbyisten, ...) und wenn man die Mißstände behebt, dann ist genug Geld da. (alles imho)
 
aus der Diskussion: Countdown für Griechenland durch Schäuble
Autor (Datum des Eintrages): HeWhoEnjoysGravity  (18.09.11 15:47:21)
Beitrag: 41 von 118 (ID:42102603)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online