Fenster schließen  |  Fenster drucken

Warum es nur einen Ausweg aus der Griechen-Misere gibt
... Eine Staatspleite würde die Probleme nicht lösen, sondern wäre die wohl riskanteste und teuerste aller Optionen. Am besten können wir Athen und dem Rest der Euro-Zone helfen, wenn wir das Land wieder aufbauen. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,787125,00.h…
 
aus der Diskussion: Countdown für Griechenland durch Schäuble
Autor (Datum des Eintrages): HeWhoEnjoysGravity  (20.09.11 11:57:16)
Beitrag: 86 von 118 (ID:42110026)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online