Fenster schließen  |  Fenster drucken

als Griechenland in die EU eingetreten ist hat KEINER! so genau auf deren billanzfaelschungen geschaut

Jetzt kommen die Griechenland-Probleme wie zu erwarten war hoch und der Buerger soll das mal eben laessig eimerweise wegtragen tragen.
Ja sagt mal seid Ihr / sind wir denn bescheuret oder was?

Was ist mit dem Denken von Anfang an geschehen?

Ok, wer nur reagieren will weil er damit wenig (preventive) Arbeit hat, (wer wusste schon im Voraus wie sich seine Kinder entwickeln werden) der muss jetzt eben blechen - ich jedoch trage das ganz klar nicht mit!
 
aus der Diskussion: Countdown für Griechenland durch Schäuble
Autor (Datum des Eintrages): GaneshMK  (20.09.11 18:09:30)
Beitrag: 98 von 118 (ID:42112120)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online