Fenster schließen  |  Fenster drucken

Es wird jeden Tag verrückter!

Wie oft wird der Deutsche noch in den Ar... getreten?

"Das Troika-Drama darf sich nicht alle drei Monate wiederholen"
22.09.2011, 16:17 Uhr

Der Chef der EU-Taskforce für Griechenland will das Land ohne harten Schuldenschnitt zum Wachstum zurückführen. Dabei zählt er auf deutsche Unterstützung - nicht zuletzt die Stromkunden könnten draufzahlen.

Auch Stromkunden in Deutschland müssen damit rechnen, für den Aufbau einer Solarenergieproduktion in Griechenland zu Kasse gebeten zu werden. Das sagte der Chef der EU-Taskforce für Griechenland, Horst Reichenbach, dem Handelsblatt:
 
aus der Diskussion: Countdown für Griechenland durch Schäuble
Autor (Datum des Eintrages): Belu1972  (22.09.11 16:38:10)
Beitrag: 107 von 118 (ID:42122561)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online