Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]42247671[/posting]es ist sehr auffällig, dass ich mit nicht zu hunderten postings von ihnen äußere?? es wäre auffällig, wenn ich als kleinanleger die zeit fände zu jedem link, der hier so ergooglet wird, stellung zu beziehen. wenn sich jeder disqualifiziert, der nicht ihre zeit aufbringt, sind sie allein hier. vielleicht ist das aber auch der sinn der sache.

- ihre china-interpretation ist so rosarot, dass es schon beim lesen schmerzt. in china wird es einen knallharten verdrängungswettbewerb geben, bei dem 50 chinesische hersteller und einige internationale auf der strecke bleiben werden. am ende werden 10 chinesische hersteller stehen, die durch den wettbewerb gestählt sind und die nötige qualität zu günstigen konditionen bieten können. dass dieses spiel notwendigerweise gut ausgeht für einen sehr kleinen hersteller wie nordex, ist ihre meinung. ich sehe in dem prozess große risiken für nordex. zudem diese 10 chinesischen hersteller dann auch die notwendige qualität für den internaitonalen markt bieten werden.

- es ist klar, dass es offshore probleme gab und gibt. es ist aber auch klar, dass für anlagenhersteller dort die größten margen warten. nordex wird einer der letzten auf dem markt sein und wenn sie die antrags und genehmigungspraxis in D kennen würden, wüssten sie, dess es zu spät für viele projekte sein wird. das zu ignorieren zeigt eigentlich nur die unkenntnis der branche. jansche hat mehrfach versucht, dass hier klarustellen. aber natürlich war er der basher mit persönlichen motiven!

- nordex auftragsbestand kann man in den quartalsberichten sehen, nicht in ihren linksammlungen. am 14. nov werden wir also wieder mehr wissen. nordex muß erst beweisen, dass sie mit der entwicklung einer großen offshore-mühle und großem preisdruck profitabel sein können. vielleicht klappt dass ja bei 2000mw jahresproduktion, aber diese werden wir weder dieses noch nächstes jahr sehen.
 
aus der Diskussion: Nordex , Windenergie und die Energiewende nach Fukushima
Autor (Datum des Eintrages): gbra  (23.10.11 20:00:18)
Beitrag: 1,067 von 2,006 (ID:42247749)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online