Fenster schließen  |  Fenster drucken

Zitat von warumsindallenicksschonweg:

IFX von 26€ über 0,40€ nach 6,5€
Daimler von 75€ über 18€ nach 37€
EON von 49€ über 13€ nach 17,5€
Deutsche Bank von 118€ über 20€ nach 32€
Nordex von 35€ über 3,5€ nach 4,5€

So verwunderlich finde ich den Chart von Nordex nicht. Selbst der "blue chip" Deutsche Bank ist vom Höchststand 119€ auf 20€ runter, also fast 85% Verlust innerhalb von 4 Jahren. Infineon hat 98% verloren und kam wieder.
Wieso sollte da Nordex nach 90% Verlust nicht auch wieder hochkommen?


Danke für diese Beispielliste auch hier wieder wurde Cooltrader überführt dass er hier falsche Dinge behauptet. Und immer um Nordex irgenwie schlecht zu machen. Das ist wahrlich nicht in Ordnung was er macht.

Eine Meinung haben ist eine Sache, aber negative Falschinfos verbreiten eine andere!
 
aus der Diskussion: Nordex , Windenergie und die Energiewende nach Fukushima
Autor (Datum des Eintrages): JJ24  (31.10.11 23:19:29)
Beitrag: 1,532 von 2,006 (ID:42282929)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online