Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]42283818[/posting]Morgen JJ24,

ich bin schon seit Jahren bei Lichtblick und bin eigentlich recht zufrieden damit.
Hab sogar in den ersten 2 Jahren dadurch wirklich Geld gespart.
Der Vorteil ist, dass man damit sogar nebenbei ein wenig den Regenwald schützt.
Der Nachteil bei Lichtblick ist, dass über 90% des Stroms durch Wasserkraft aus Norwegen und etwas aus Österreich produziert wird.
Nichts gegen Wasserkraft aus Norwegen, aber man fördert damit halt nicht gerade die Windkraft und Solarenergie in Deutschland.
Trotzdem ist es gut zu wissen, dass man atomfreien und CO2 freien Strom bezieht.
 
aus der Diskussion: Nordex , Windenergie und die Energiewende nach Fukushima
Autor (Datum des Eintrages): Durando  (01.11.11 10:04:44)
Beitrag: 1,549 von 2,006 (ID:42284018)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online