Fenster schließen  |  Fenster drucken

UiUiUi, das war heute wohl aller guten Dinge sind drei. Zumindest bei mir. Erst long (blöder Anfängerfehler und den Chart mißinterpretiert), als der ausgestopt wurde auf short (eigentlich war da ein kleiner Abwärtstrend), nach dem stop wieder auf long.

Der Versuchung als ich bei 6525 wieder auf +-0 war zu schmeissen konnte ich widerstehen, mal schaun wie es jetzt weitergeht.

Irgendwie ist das mit "scharfen" CFD doch ein etwas anderes handeln als in einem Demokonto. Dafür sind schon die ersten 5 Seiten im Tradelogbuch vollgemalt.
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 26.01.2012
Autor (Datum des Eintrages): dipso  (26.01.12 11:51:55)
Beitrag: 113 von 438 (ID:42650579)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online