Fenster schließen  |  Fenster drucken

Zitat von dipso: Die Frage ist halt was das PIGS-Problem noch wirklich mit dem DAX zu tun hat. Die Banken und Versicherer haben ihre Abschreibungen gemacht. Ob die "echten" Firmen im DAX etwas davon merken wenn irgendwo eines dieser Länder ein paar Pleiten bekommt dürfte wohl eher gering sein. Da wäre es wohl eher problematisch, wenn in Asien eine Bombe hochginge.


Daß einzuschätzen ist schwierig, aber wenn beispielsweise RTL sich aus GR zurückzieht, oder Kraneknhäuser Fresenius kaum eine Rechnung bezahlen, denke ich schon, daß die Probleme kommen werden. Es ist eine schleichende Abwärtsspirale und ich bin mir sicher, daß uns nicht die ganze Wahrheit erzählt wird. In GR ist keine Rezzession, sondern Deppression
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 26.01.2012
Autor (Datum des Eintrages): MBK2000  (26.01.12 12:01:27)
Beitrag: 122 von 438 (ID:42650647)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online