Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]42650721[/posting] Zitat von Jumper1LONDON (Dow Jones)--Die iranische Führung plant nach Angaben eines
Parlamentsabgeordneten offenbar, das von der EU beschlossene
Embargo zu unterlaufen und dem Kontinent den Ölhahn zuzudrehen. "Ein
Ölstopp könnte schon nächste Woche kommen und nicht erst in sechs
Monaten, wie es der Boykott aus Europa vorsieht", zitierte die offizielle
Website des iranischen Parlaments den Abgeordneten Mohammad Karim
Abedi. Er gehört dem Ausschuss für Außen- und Sicherheitspolitik an.
Das Parlament werde sich in seiner ersten Sitzung mit der Frage
befassen, sagte Abedi weiter. Das Land reagiert damit auf die von der EU
am Montag beschlossenen Sanktionen, ab dem 1. Juli kein iranisches Öl
mehr einzuführen.
Die Nachrichtenagentur Fars zitiert einen weiteren Abgeordneten des
iranischen Parlaments, der den Europäern harte Konsequenzen vorhält.
"Ein abrupter Lieferstopp würde das wirtschaftliche Überleben Europa
auslöschen", sagte Nasser Soudani wörtlich.
Gleichzeitig versucht Iran, auf der Ebene der Organisation
erdölexportierender Länder (OPEC) gegen Saudi-Arabien vorzugehen.
Das Königreich hatte angekündigt, bei einem Boykott den eigenen
Ausstoß zu erhöhen. "Unter dem Statut der OPEC sollte Saudi-Arabien
nicht überproduzieren", zitierte die Website des iranischen Parlaments
den Abgeordneten Hassan Ghafourifard. Das Mitglied des
Energieausschusses forderte das Kartell der Erdölexporteure zu einem
außerplanmäßigen Treffen auf, weil Saudi-Arabien das Statut gebrochen
habe.
-Von Benoit Faucon , Dow Jones Newswires,
+49 (0)69 29725 300, konjunktur@dowjones.com
DJG/DJN/chg/nas
(END) Dow Jones Newswires
January 26, 2012 05:35 ET (10:35 GMT)
Copyright (c) 2012 Dow Jones & Company, Inc.



Jau, weil der Iran ja für Europa auch so ein wichtiger Lieferant ist! Der Bursche ist wohl in einen Topf Kaba gefallen :laugh:


http://www.badische-zeitung.de/nachrichten/wirtschaft/fuer-d…
 
aus der Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 26.01.2012
Autor (Datum des Eintrages): Jumper1  (26.01.12 12:21:27)
Beitrag: 133 von 438 (ID:42650787)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online