Fenster schließen  |  Fenster drucken

Moin!
Eine Frage, die bislang in der Gendebatte völlig vernachlässigt wurde, ist jene, ob künstlerisches Talent vererbt werden kann. Nicht selten gehen hier sowohl Mutter als auch Tochter dem gleichen Gewerbe nach. Auch in unserem heutigen Beispiel: Während die eine ihre Parade-Rolle an der Seite eines echten Naturburschen hatte, brillierte die andere vor allem als Partnerin eines typischen Stadtmenschen. Aber wieso reden wir schon wieder nur von Frauen. Cherchez l`homme! Sagen Sie uns, mit welcher Art der Fortbewegung oben genannter Partner der Mutter sich mehrmals bis zu einem besonders wertvollen Rohstoff durcharbeitete.
 
aus der Diskussion: Wer hat nen Tip zum Spiegel-Rätsel am 27.08.01
Autor (Datum des Eintrages): schappinho  (27.08.01 00:16:28)
Beitrag: 1 von 5 (ID:4288017)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online