Fenster schließen  |  Fenster drucken

@HW68
nicht "WO mein berater" sondern "WO mein Board zum Erfahrungsaustausch". Denke dafür wurde die Plattform gegründet. Berater hab ich bei der Bank, ob der aber nur mein Bestes will lasse ich mal dahingestellt. Also locker bleiben ;)

@Minister
eigentlich will ich etwas Langfristiges, ohne kurzfristig hin und her; sprich jeweils ein Produkt welches sich die letzten Jahre bewährt hab und wo ich nicht jeden Tag nachschauen muss ob sich der Kurs evtl. halbiert hat :rolleyes: Zum Traden hab ich meine KO`s usw.

wg. Steuer: klar gibts auch bei uns die Steuer, also muss man ca. 26% wegrechnen. Meine angedachten 4-5% bezogen sich aber auf Ertrag "vor Steuern" also denke ich dass ich da nicht zu anspruchsvoll bin.

TB
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): Timburg  (16.03.12 09:00:30)
Beitrag: 5 von 39,767 (ID:42911481)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online