Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]43045513[/posting]Anhang:

Beim Kauf von Fonds gibt es ja keine Probleme. AA entfällt und Sparpläne gibt es schon ab 25 oder 50 Euro ohne Kosten. Den Sparplan kann man auch beenden oder in einen anderen Fonds umleiten.

Der Verkauf und der Kauf kostet nichts. Beim Umtausch können aber Kosten anfallen.

Bei Aktien würde ich an die Kosten denken. 0,5 %! und max 1 %. Das sind Beträge bis zu 3.000 Euro. Also sparen und wenn es sich bei einer Aktie lohnt, gleich 2.000 bis 3.000 Euro einsetzen.
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): hansi11  (16.04.12 19:05:29)
Beitrag: 39 von 39,829 (ID:43045571)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online