Fenster schließen  |  Fenster drucken

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/4910299-dgap-adhoc…

118000 AG verschiebt Vorlage des Jahresabschlusses 2011 und des ersten Quartalsabschlusses 2012 auf den 13. Juli 2012.


118000 AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Quartalsergebnis


25.04.2012 14:11


Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch

die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


---------------------------------------------------------------------------


München, 25. April 2012 - Vorstand und Aufsichtsrat haben in einer Sitzung

soeben beschlossen, die Vorlage des Jahresabschlusses 2011 und des ersten

Quartalsabschlusses 2012 auf den 13. Juli 2012 zu verschieben.


Die ordentliche Hauptversammlung wird dementsprechend auf Ende August 2012

verschoben. Das genaue Datum wird zeitnah bekannt gegeben.



Kontakt:

Anja Meyer - 118000 AG - +49 (0)89 510 895 186 -

Email: anja.meyer@118000.com



25.04.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


---------------------------------------------------------------------------


Sprache: Deutsch

Unternehmen: 118000 AG

Landsbergerstr. 110

80339 München

Deutschland

Telefon: +49 (0)89-510 895-186

Fax: +49 (0)89-510 895-363

E-Mail: anja.meyer@118000.com

Internet: www.118000.com

ISIN: DE0006911902

WKN: 691190

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr

in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
 
aus der Diskussion: 1000 Prozent mit DER DEUTSCHEN AKTIE
Autor (Datum des Eintrages): zuzlhuba  (25.04.12 14:50:11)
Beitrag: 37 von 163 (ID:43086482)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online