Fenster schließen  |  Fenster drucken

innsbruck hat wohl ganz recht:
Dennoch wird und sollte AMD den Athlon nicht mehr mit dem Ghz Schild sondern mit Athlon18 oder so versehen. Da besteht dann keine Verwechslungsgefahr mehr.
Dabei steht dann ruhig auf jedem Rechner: "Taktzyklen pro Sekunden: 1.4Ghz vergleichbar mit 1.7Ghz CPU`s anderer namhafter Hersteller). Und eine Marketingkampagne, die auch diese Mittel den Händlern zu verfügung Stellt ist sicher auch nötig.

Der Athlon muss sich nicht verstecken, nur weil der P4 einen längeren hat. Entscheidend ist doch die gebotene Performance...
 
aus der Diskussion: AMD - die Rückkehr zum PR-Rating ??
Autor (Datum des Eintrages): mkronen  (29.08.01 16:13:31)
Beitrag: 5 von 17 (ID:4311840)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online