Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]43154147[/posting]Moin Hansi,

L&S hat natürlich eine Super-Rendite, paßt aber nicht in meinen Ansatz, erstmal ca. 12 Werte aus DAX, DOW oder EURO-STOXX aufzubauen. Solide Werte mit aktueller Dividendenrendite ab 3%. Kurssteigerungen sollten natürlich auch absehbar sein. Im ersten Jahr werde ich mich auf dt. Werte fixieren, Kurse sind ja aufgrund der GR-Krise derzeit noch weit von alten Höhen entfernt, während alle Ami-Aktien die in Betracht kommen (Altria, Coca oder MC-Donalds) auf ATH notieren. Kann ja sein dass in 1-2 Jahren im Amiland irgendeine Krise ist welche die Kurs auf breiter Front drückt. Auslöser können Wahlen, irgend ein neuer Krieg (kann man denen ja immer zutrauen :mad: ) oder ein sonstiger Grund ist.

Außerdem - wie schon geschrieben - will ich mich in den ersten 1-2 Jahren (solange die 1602 Pauschbetrag nicht überschritten werden) nicht mit Quellensteuer usw. rumschlagen. Wären zu viele neue Themen die auf einemal auf mich zukommen.

Dementsprechend wird der nächste Wert wahrscheinlich Siemens sein - ist ja schön zurückgekommen, außerdem steht Börsengang Osram irgendwann an, Rendite auch über 4% und Ausschüttung im Januar. Will ja irgendwann auch mal jeden Monat einen Grund zur Freude haben wenn eine Dividende fließt ;)

Ein schönes WE noch
Timburg
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): Timburg  (12.05.12 12:29:00)
Beitrag: 72 von 39,756 (ID:43156623)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online