Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]43164129[/posting]Hallo Hansi,

kann leider nur jeweils eine Aktie pro Monat kaufen :( Deshalb wird der eine oder andere Vorschlag erstmal in die Schublade kommen. Aber die Idee mit Vodafone finde ich ziemlich gut; ordentliche Rendite und die Dividende auf 2x jährlich aufgeteilt passt gut in mein Konzept. Kann durchaus sein dass ich von denen im August schon was absahne ;)

Wichtiger in den ersten 1-2 Jahren als die Rendite ist mir eigentlich, dass ich eine Eigendisziplin entwickle und meinen Plan so durchführe wie ich mir das vorgenommen hab. Da ich alle Titel auf 2 Tranchen über die nächsten 1-2 Jahre kaufe kann das Börsenumfeld von mir aus noch einige Zeit eingetrübt bleiben. Wichtig ist was am Ende rausschaut. Sprich in ca. 10 Jahren.

Viele Grüße aus Augsburg
Timburg
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): Timburg  (15.05.12 18:34:44)
Beitrag: 76 von 39,770 (ID:43168776)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online