Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]43175172[/posting]Grüß Dich Hansi,

genau, sparen :rolleyes: Überall hört man, wir Deutschen sind Sparweltmeister, wenn ich aber links und rechts schaue dann kann man dies nicht erkennen. Wahrscheinlich ist dies auch nur die Statistik: mein Chef hat am Monatsende 10.000€ übrig, während 9 von 10 meiner Lagermitarbeiter kurz vor Monatsende um einen kleinen Vorschuß betteln. Die Statistik sagt dann dass der Durchschnittsdeutsche im Monat 1000€ auf die hohe Kante legt :)

Spaß beiseite, wie Du schon sagst: wenn Geld da ist gibt man es gerne auch aus - ging mir nicht anders in den letzten 20 Jahren. Abgesehen von ca. 250.000 welches mein Anteil am EFH ist (die restlichen 50.000 gehören noch der Bank ) hab ich nie was beiseite gelegt. Mal war ein Urlaub der besonderen Art auf dem Wunschzettel (wie Karibik oder Kenia-Safari), mal war eine neue Küche oder Bach-Posaune für den Junior fällig.

Da ich noch gute 17 Jahre bis zur Rente hab, war dieser Schritt jetzt fällig und ich bin sicher dass ich den auch durchziehe. Und zu Deiner indirekten Frage: die Divi von der Post landet natürlich auf dem Consors-Konto und von dort kann die nur in Siemens, Daimler oder Vodafone oder was auch immer landen in nicht bei TUI oder TC für eine Kreuzfahrt ;) Wenn Du das hier länger verfolgen wirst dann wirst Du sehen dass ich immer durchziehe was ich mir vornehme.

Ziel ist und bleibt: zum einen einen Notgroschen für (evtl.) schlechte Zeiten anzusparen, oder aber um in der Rente einen vernünftigen Zeitvertreib zu haben. Bei meinem hektischen Job kann ich mir nicht vorstellen dass ich irgendwann von 100 auf 0 runterschalte und ganzen Tag nur noch biertrinkend auf dem Sofa rumliege um mir irgendwelche Soaps reinzuziehen.

Grüße und schönen Abend
Timburg
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): Timburg  (16.05.12 21:37:25)
Beitrag: 79 von 39,727 (ID:43175241)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online