Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hallo Hansi & Co.,

melde mich nach 2 Wochen Urlaub wieder zurück. War eine tolle Zeit und die 14 Tage Sonne satt bei 30 Grad haben wirklich gutgetan.

So, in 2 Wochen ist es wieder soweit und die 2. Aktie wird ins Depot gekauft: zur Auswahl stehen im Moment Daimler, Allianz und Siemens. Mit Blick auf die Wahlen in GR kann es gut sein dass die 3 Werte Anfang Juli noch günstiger als heute zu bekommen sind, wobei schon jetzt die Dividendenrendite bei 5-6% liegt. Denke dass ich bei keinem der 3 Werte zu den aktuellen Kursen viel falsch machen kann. (langfristig gesehen natürlich).


@Hansi: DTE hatte ich damals auch gekauft, leider aber viel zu früh bei ca. 45-50 DM verkauft. Auf dem aktuellen Niveau ist sie zwar optisch günstig, aber die Divi wird ja nicht aus Gewinnen sondern aus der Substanz bezahlt und irgtendwie kann ich mich mit einem Investment nicht anfreunden. Aber nachträglich sieht die Rechnung natürlich toll aus. Frage ist nur wie lange kann man mehr auszahlen als man operativ verdient ??

Bis demnächst und allerseits gute Geschäfte
Timburg
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): Timburg  (11.06.12 22:08:17)
Beitrag: 89 von 39,713 (ID:43272449)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online