Fenster schließen  |  Fenster drucken

Hallo,

ich möchte mir gerne ein oder zwei Goldaktien in mein depot legen, da ich die Chancen für Gold mittelfristig recht positiv sehe.
Ich bin allerdings kein Goldaktienexperte.
Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.
Ich suche kein spekulatives Papier mit möglichst hohem Goldhebel, sondern eher einen größeren Wert mit relativ hoher Dividende, die sollte in den letzten Jahren kontinuierlich gezahlt worden sein.
Sollte also eine solide Aktie sein, als Goldbeimischung für ein konservatives Portfolio, das ansonsten vor allem aus Rentenpapieren und einigen nichtzyklischen Konsumaktien besteht. Danke
 
aus der Diskussion: Frage zu Goldaktien und Dividenden ?
Autor (Datum des Eintrages): Budworld  (31.08.01 13:52:28)
Beitrag: 1 von 3 (ID:4330064)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online