Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]43376555[/posting]Hallo Hansi,

hab heute mal ausnahmsweise wieder Zeit um mich mal wieder zu melden. Es stimmt dass hier wenig los ist, aber: auf der einen Seite bin ich ja auch nicht der Dauerposter, auf der anderen Seite ist das Depot ja auch nicht mit "brisanten" Aktien gespickt (wie im Moment Coba, Nokia oder andere). Bemerkt man im allgemeinen dass es Threads zu DAX- und DOW-Werten gibt in denen monatelang nicht gepostet wird.

Was soll`s , ist ja auch mein eigenes langfristiges Experiment, und wenn mal in 2-3 Jahren mehr Titel vorhanden sind wird`s auch öfter mal was Neues zu berichten geben (Zahlen, Dividenden usw.)

Da ich hier bei vielen Beiträgen zum Schluß immer wieder einen Disclaimer sehe, möchte ich betonen dass ich sowas schon mal aus Bescheidenheit nicht mache. Zum einen wird hier ja das Rad nicht neu erfunden und ich kaufe stinknormale Dividendentitel, zum anderen glaub ich nicht dass - egal wo wer was schreibt - dann gleich 100 stille Mitleser die entsprechenden Aktien nachkaufen. Ist ja jeder selber für seine Anlageentscheidungen verantwortlich.

Als nächstes zu Deinem Sparrechner: ist in der Tat beeindruckend was da am Ende rauskommen kann wenn denn alles einigermaßen richtig läuft. Ich hab mal meine monatlich Rate von 1180€ eingegeben und mit 5% Rendite jährlich gerechnet (die von Dir erwähnten 10-11% glaube ich kaum dass ich das auf die Jahre schaffen könnte da ich das Depot nicht aktiv trade, sondern Aktien kaufe und liegenlasse und nur die Dividenden kassiere) und komme also in 10 Jahren auf den Betrag von 182.926€ :eek: Da bin ich aber gespannt.

Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Der nächste Kauf nach Post und Siemens wird wahrscheinlich Daimler sein. Du hast mich ja gewarnt dass es ein zyklischer Wert ist - aber wenn ich mir die langfristige Kursentwicklung anschaue dann denke ich dass ich zur Zeit im Bereich von 34-35€ eher am unteren Rand einkaufe und zusätzlich zur Dividende auch noch mit (rein theoretischen) Kursgewinnen rechnen kann. Und wenn man den diversen Kommentaren und Analysen glauben kann ist Daimler mit der neuen Produktoffensive (A+B-Klasse)gute für die nächsten Jahre gerüstet.

Nächster planmässiger Kauf wäre ja erst Ende August (alle 2 Monate je 1600€) aber es kann sein dass ich die nächsten 2 Wochen zusätzlich einen Kauf tätigen werde. Wir renovieren gerade den Wohnbereich und da zeichnet sich ab dass paar Euros vom geplanten Budget übrigbleiben.

Wünsch Dir ein schönes WE und ein gutes Händchen
Timburg
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): Timburg  (13.07.12 14:12:13)
Beitrag: 115 von 39,684 (ID:43383106)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online