Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]43386705[/posting]Zur Rendite.

Es gibt erst einmal Dividende, welche irgendwann der AGST unterliegt. Dann wird es mit der Quellensteuer billiger. Und die Aktie hat ja auch noch Kursgewinne.

Geht der Kurs in den Keller, so kann man über einen Nachkauft nachdenken. Verbilligung und mehr Dividende und erst einmal mehr %-e bei der Dividende und später auch beim Kurs.

Allen ein schönes Wochenende
Hansi
 
aus der Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022
Autor (Datum des Eintrages): hansi11  (14.07.12 19:23:27)
Beitrag: 118 von 39,678 (ID:43386713)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online