Fenster schließen  |  Fenster drucken

@theak

warum?
wegen des gelds?
laß mal,das kommt wieder,man muß nur wie ein terrier sein,
und eventuell noch was liegen haben,geld meine ich.
die leute,die tatsächlich an der börse verlieren,sind
eigentlich nur die,deren bissigkeit,ausdauer,instinkt,
beharrlichkeit,disziplin,lernvermögen......................
................und geld..................... nicht reicht,
das hobby der börsenzockerei über die zeit ihres gesamten
lebens zu betreiben....!
einmal mit miesen ausgestiegen.......dann bist du der verlierer.
(ich meine jetzt kein sl oder so.)

wird schon werden.

gruß
bbe,der sich gerade überlegt,wlche axien er denn kaufen wird.
(os hab ich schon gefunden)
 
aus der Diskussion: Wie blank müssen die Nerven bei manchen eigentlich liegen ...
Autor (Datum des Eintrages): bbe  (22.09.01 01:16:32)
Beitrag: 14 von 76 (ID:4476991)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online