Fenster schließen  |  Fenster drucken

So, war 2 Tage außer Haus. Wie ich mir schon dachte, geht bei ENNT gar nichts. Beunruhigt mich jetzt nicht weiter. Die Quartalszahlen haben eine klare Richtung vorgegeben. Natürlich gibt es immer noch Unwägbarkeiten, aber die momentane Evidenz spricht deutlich für weiteres Wachstum und Gewinne wahrscheinlich schon im nächsten Quartal. Spätestens dann wird bei ENNT eine Neubewertung einsetzen.
Das Geschäft wird von den Zinssenkungen beflügelt und das Franchising System von AMRES scheint sehr gut anzukommen. EXPIDOC ist so gut wie profitabel. Bravo Reality scheint ganz gut gestartet zu sein, aber für eine Bewertung der Wachtumsaussichten ist es noch zu früh. Im Zusammmenhang mit AMRES könnte sich jedoch ein sehr interessanter Synergieeffekt ergeben. ANZA ist gestartet und sehr spannend, da damit die NASDAQ Phantasien konkrete Formen annehmen.
 
aus der Diskussion: E-NET FINANCIAL - Solides Langfristinvestment
Autor (Datum des Eintrages): MAT@DOR  (22.09.01 23:58:46)
Beitrag: 116 von 2,523 (ID:4480248)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online