Fenster schließen  |  Fenster drucken

@Dallas

Mir Vertrauensbruch bezüglich der Hineinnahme von NASDA zu unterstellen, ist der Gipfel der Unverschämtheit.
Ich bin damals davon ausgegangen, dass dies auch ungefragt ok. sei - vielleicht war mir das Ausmaß der Animositäten auch noch nicht bewusst.
Den anderen wars ja auch wurscht.
Mr... hat kein Problem, damit ein "Nein" zu akzeptieren, er leidet auch nicht unter "Zuneigungsverlust"; ihm stinkt aber INTRIGE und ZICKIGKEIT.
Soviel zum "begrabenen Hasen".

gruss fuxx
 
aus der Diskussion: Wie blank müssen die Nerven bei manchen eigentlich liegen ...
Autor (Datum des Eintrages): fuxx1.0  (23.09.01 12:55:59)
Beitrag: 46 von 76 (ID:4481579)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online