Fenster schließen  |  Fenster drucken

PULLDOWN - MENÜS

1. Du klickst immer den menüpunkt daneben an.

2. Stehen zwei falsche menüpunkte zur auswahl,wird der mauszeiger denjenigen aktivieren,dessen auswirkungen am schwerwiegendsten sind und bei dem die meiste zeit erforderlich wird,den ursprungszustand wieder herzustellen.

SEUFZER

Es fällt immer die taste aus,die am häufigsten benutzt wird.
Also immer "E" oder die leertaste,niemals jedoch die "Pause"- oder die "F1"- taste.

+++++++
(Nebenbei,seit gestern muß ich tatsächlich wie nen bekloppter auf die "E"-taste drücken damit es erscheint! No joke!)
+++++++

Es fällt an deiner maus immer die linke taste aus.
Wenn du in der systemsteuerung die maustasten austauschst,wird die rechte taste ausfallen und die linke wieder gehen.


DRUCKER

Ein drucker zerfällt in den stets verstopften druckknopf,eine zu kleine papierzuführung,ein nicht passendes kabel,ein leeres farbband bzw.tonerkassette,sowie eine den computer nicht verstehende elektronik - und dies genau in dem moment,wenn man ihn anschaltet.

Darüber hinaus ist der drucker der letzte notnagel digitaler heimtücke.


ULTIMA RATIO DES AUSDRUCKS

1. Wenn alles funktioniert hat,wird der drucker versagen.

2. Wenn der drucker nicht versagt,werden die ausgedruckten ergebnisse falsch sein.

3. Stimmen die ergebnisse,wirst du sie nicht entziffern können.

4. Stimmt alles,interessiert sich niemand für deine ergebnisse.


DRUCKER - KATEGORIEN

1. Lokale arbeitsplatzdrucker,die deine druckjobs wegwerfen

2. Lokale arbeitsplatzdrucker deren treiber deine druckjobs wegwerfen.

3. Netzwerkdrucker,die die druckjobs der anderen drucken und deine jobs wegwerfen.

4. Netzwerkdrucker,die die druckjobs der anderen wegwerfen und deine jobs ebenfalls wegwerfen.
 
aus der Diskussion: MURPHYS + G E M E I N S T E + COMPUTERGESETZE
Autor (Datum des Eintrages): TOP@S  (02.10.01 16:46:42)
Beitrag: 27 von 117 (ID:4548173)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online