Fenster schließen  |  Fenster drucken

Zitat von kordi0: Hallo an alle bin in den Euro Dollar dazu gekommen. Es riecht nach schwerer Rezession in der Eurozone !(Quelle Jahresrede von Frau Dr. Angela Merkel.)Anfang 2013 sagte die Bundeskanzlerin in der Neujahrsansprache Stagnation für 2013 in Deutschland voraus. Jetzt nach 3 Quartalen 1Q. minus0,3,2Q. plus 0,7,3Q plus 0,2 und 4.Q minus 0,6.Von einer leichten Rezession am Anfang des Jahres in eine schwere Rezession zum ende des Jahres.
Also kann der Euro nur fallen richtig 1,27Euro wenn nicht sogar zum ende des Jahres 1,256 Euro.



...und das alles wird mit FIAT Money bekämpft werden. Unmengen an FIAT Money. Und genau deshalb positioniere ich mich derzeit peu a peu mit einem Short auf den Euro.
Die Probleme in der Eurozone sind im Sinne der Wahlen zuletzt totgeschwiegen worden. Nachdem die Regierung gebildet wurde und dort etwas Ruhe eingekehrt ist, kommen die Probleme wieder auf den Tisch. Evtl. schon im November, aber allerspätestens mit Beginn des neuen Jahres.
An einen Kurs von 1,256 Euro bis Ende dieses Jahres glaube ich nicht, aber bis zum Frühjahr 2014 ist dies durchaus im Bereich des Möglichen.
 
aus der Diskussion: Wohin geht der EUR?
Autor (Datum des Eintrages): PolyesterBauer  (18.10.13 21:38:15)
Beitrag: 16,484 von 16,802 (ID:45656109)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online