Fenster schließen  |  Fenster drucken

DIE UNENTRINNBARKEIT KLEBRIGER FLÜSSIGKEITEN

1. Die auslaufende flüssigkeit bahnt sich mit gnadenloser präzision den weg zu der wichtigsten diskette auf dem schreibtisch.

2. Ihr weg dorthin führt über die einzigen ausdrucke und schriftlichen entwürfe,von denen weder eine kopie noch eine datei existiert.

3:Die flecke werden auf diesen aufzeichnungen die wichtigsten stellen für immer unlesbar machen.

4. An der Zieldiskette angekommen wird die flüssigkeit in die schreib-lese-öffnung fließen.

5. Stehen mehrere disketten zur auswahl,wird die flüssigkeit in die diskette fließen,auf der mehr dateien sind,deren inhalt nicht wieder beschaffbar ist.

6. Die diskette ist anschließend nicht mehr zu lesen.

7. Sind auf der diskette trotzdem noch einzelne dateien zu lesen,dann die unwichtigen.

8. Ein restaurationsprogramm wird alle sektoren der diskette wieder lesbar machen. Mit ausnahme des alles entscheidenden.
 
aus der Diskussion: MURPHYS + G E M E I N S T E + COMPUTERGESETZE
Autor (Datum des Eintrages): TOP@S  (05.10.01 12:25:40)
Beitrag: 38 von 117 (ID:4570354)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online