Fenster schließen  |  Fenster drucken

Aus rein fundamentaler Sicht ist diese Aktie extrem überteuert. Ich schätze für das lfd. GJ ein EBIT von 8 Mio. EUR und ein EPS von 0,10 EUR. Finanzschulden liegen bei 2,61 EUR/Aktie (Stand 31.12.2012). Das um Finanzschulden bereinigte KGV liegt im Bereich um die 50. Trotz aller Betörungen ist das Wachstum bisher gering, so dass hier auch kein überdurchschnittliches KGV gerechtfertig wäre.
 
aus der Diskussion: MS Industrie AG
Autor (Datum des Eintrages): Syrtakihans  (02.12.13 18:39:49)
Beitrag: 4,115 von 4,442 (ID:45963320)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online