Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]46223667[/posting]„…Hab neulich eine ausführliche Kolumne eines neutralen Experten gelesen, da wird plausibel vorgetragen das der Goldpreis vom Rohstoffwert derzeit bei 800 Dollar, also unter 600 Euro/Unze fair bewertet ist….“

Eigentlich lese ich ja hier hauptsächlich mit, weil eben schon alles gesagt ist zum Silber. Und Gutser beachte ich normalerweise auch kaum. Man kann beim Erscheinen seines Namens einfach weiter scrollen, aber diesmal bin ich an einem Satz von ihm hängen geblieben, der mich auf die Palme bringt und zum schreiben zwingt.
Eine Frechheit ist diese aus der Luft gegriffene Behauptung! Ohne einen Link zu diesem Bericht einzustellen kann man es dann auch als unnötiges dummes Geschwätz abtun! In andern Foren werden solche Behauptungen ohne Quellenangaben konsequent gelöscht, warum eigentlich hier nicht??? Wenn mal jemand von den „normalen“ Schreibern hier das Wort Silber nicht im Text hat, wird gelöscht,
aber bei einem solchen permanenten Dummschwätzer, der von der Überzahl der User zum Teufel gewünscht wird bleibt jeder Regelverstoss ohne Konsequenzen, - warum eigentlich????
 
aus der Diskussion: Diskussion zum Thema Silber
Autor (Datum des Eintrages): McGier  (14.01.14 13:19:00)
Beitrag: 67,008 von 143,971 (ID:46223803)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online