Fenster schließen  |  Fenster drucken

hallo

du hast ja recht - mologen ist leider sehr unbekannt - der wechsel an den neuen markt ist ja schon ein alter hut und ich bin auch froh - dass ein solcher nicht vollzogen wurde...
ich denke die letzten meldungen bezueglich der expansion von mologen und natürlich auch ueber die neue Software Bioconstruktor waren sehr sehr positiv!
Die neue Software dürfte einschlagen wie eine BOMBE - die basis version kostet rund 500 EURO - und zumindest die basis version kann sich jeder leisten - der vorgänger dieser Bio-Software ist sehr weit verbreitet und wird auch durch andere Unternehmen publiziert...
Mologen ist ja kuerzlich erst umgezogen und hat seine Arbeitsfläche vergrößert...
Die Midge Technologie dürfte Dir bekannt sein - das KERNSTÜCK von MOLOGEN - bereits schon ausführlich erläutert!

also ein LANGFRSITINVESTMENT lohnt sich ganz sicher - Zocker bitte draußen bleiben - das schon die nerven! :)

hier gibt es sehr viele laengerfristig-orientierte anleger!
somit wärest du dann nicht der einzige ;)

greetz c0dex

p.s. hab auch 30K (DM) drinn :D
 
aus der Diskussion: MOLOGEN - FORUM 23
Autor (Datum des Eintrages): [KERN]Codex  (25.10.01 09:10:11)
Beitrag: 35 von 118 (ID:4716497)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online