Fenster schließen  |  Fenster drucken

[posting]47228384[/posting]Bei ETW ziehe ich von der Nettomiete pauschal 1 EUR/qm für Instandhaltung (laufende Instanhaltungsrücklage+ Sonderumlagen) sowie WEG-Verwaltung ab, das kommt meistens ganz gut hin.

Mit anderen Werten zu rechnen ist Schönrechnerei.
 
aus der Diskussion: Einzelne ETW als Kapitalanlage
Autor (Datum des Eintrages): donaldzocker  (29.06.14 19:08:28)
Beitrag: 15 von 29 (ID:47229236)
Alle Angaben ohne Gewähr © wallstreet:online